Mikulov

Startseite > Fremdenverkehr > Aktivurlaub > Radwandern > Liechtensteinroute

Liechtensteinroute

Absolvieren Sie eine Route durch die Kulturlandschaft von Lednice und Valtice von insgesamt 103 km (Fürstenweg, Břeclav-Weg, Poštorná-Weg, Lednice-Weg, Valtice-Weg) oder den 70 km langen Abschnitt in Niederösterreich (Liechtensteinroute, Greenways-Route Prag – Wien).

Südmähren – Kulturlandschaft von Lednice und Valtice (103 km)

Fürstenweg (31 km)

  • Poštorná/Reinthal • Diana-Tempel • Hubertus-Kapelle • Nový Dvůr • Apollo-Tempel • Allee Richtung Ladná • Janův Hrad/Jagdschlößchen • Lednice • Teichschlößchen • Hlohovec/Grenzschlößchen • Valtice • Rajstna • Valtice/Schrattenberg 

Břeclav-Weg (13,5 km)

  • Poštorná/Reinthal • Pohansko • Břeclav

Poštorná-Weg (11,5 km)

  • Poštorná • Charvatská Nová Ves • Allee Richtung Ladná 

Lednice-Weg (18 km)

  • Janův Hrad • Lednice • Nejdek •Červená studánka • Hlohovec/Grenzschlößchen • Drei Grazien

Valtice-Weg (24 km)

  • Hlohovec/Grenzschlößchen • Sedlec • Lustschloß Portz • Úvaly • Valtice/Rajstna • Celňák • Boří Dvůr
  • Abstecher: Lány (3 km), Obelisk (2 km) 

Niederösterreich – Weinviertler Dreiländereck (70 km)

Liechtensteinroute (54 km)

  • Poštorná/Reinthal • Reinthal • Altlichtenwarth • Neusiedl an der Zaya • Abzweigung nach Wilfersdorf • Poysdorf • Herrnbaumgarten • Schrattenberg • Valtice/Schrattenberg
  • Abstecher: Schrattenberg – Reinthal (11 km), Wilfersdorf (5 km) 

Greenways Prag – Wien

  • Gesamtlänge etwa 440 km, auf tschechischer Seite 350 km, auf österreichischer Seite 80-90 km)
  • Hevlín • Nový Přerov • Březí • Mikulov • Sedlec • Úvaly • Valtice • Schrattenberg • Herrnbaumgarten • Poysdorf