Mikulov

Startseite > Fremdenverkehr > Aktivurlaub > Radwandern > Radroute rund um ATC Merkur

Radroute rund um ATC Merkur

Der beliebte örtliche Rundweg von geringem Schwierigkeitsgrad führt über befestigte Straßen wie unbefestigte Wege. Sie haben die Wahl zwischen einer längeren und einer kürzeren Route. Die kürzere (rot markiert) ist 16 km lang und führt vor allem um den mittleren Stausee der Stauanlage von Nové Mlýny. Die lange Rundroute (grün markiert) mißt 27,5 km und verläuft um den oberen wie den mittleren See.

  • Route 1 (kleiner Rundwanderweg): ATC Merkur, der Obere Stausee (Mušov) • der Mittlere Stausee (Věstonice) • Betlém - Naturschutzgebiet • Untere Aue Muschau • die Brücke über den Fluss Jihlava • die Brücke über den Fluss Svratka • LP Stausee Věstonice • Damm am Teich Strachotín • Damm zwischen dem Mittleren und Unteren Stausee (Nové Mlýny) • Dolní Věstonice • Na Pískách • LP Stausee Věstonice • Areal der Teichwirtschaft Pohořelice •Trassentrennung - kleiner Rundwanderweg führt geradeaus, folgt die Strasse  E 461 und den Dammweg zwischen dem Oberen und Mittleren Stausee • sie endet nach 3 km im Punkt ATC Merkur
  • Länge der Route: 16 km
  • Route 2 (grosser Rundwanderweg): grosser Rundwanderweg führt nach links über den Bach Dunajovice (Bachbrücke Dunajovice) • Brücke über den weiteren Bach • Beregnungsstation • Brod nad Dyjí • Pasohlávky • touristisches Informationszentrum • Strasse E 461 • ATC Merkur
  • Länge der Route: 27,5 km

Beispielbild